Online-Veranstaltung zu den EU-US Handelsbeziehungen

shutterstock_427710955

VDMA-Präsident Karl Haeusgen diskutierte am 21. April 2021 über EU-US Handelsbeziehungen, gemeinsam mit MdEP Bütikofer.

Die USA sind für viele europäische Industriezweige der wichtigste Exportmarkt außerhalb Europas. Deshalb sind die Handelsbeziehungen mit den USA für den europäischen Maschinenbau von entscheidender Bedeutung. Unter Joe Biden besteht endlich die Chance, die Handelsbeziehungen zwischen der EU und den USA positiver zu gestalten. Zu denken ist an den Abschluss von transatlantischen Handelsabkommen, z.B. zur Konformitätsbewertung, zur dauerhaften Lösung des Airbus/Boeing-Streits, zur Reform der WTO und zur Zusammenarbeit bei Greening Trade.

weiterlesen