USA - Marktrecherche für Marktkenner und Newcomer

Shutterstock

Neues VDMA-Infoblatt über maschinenbaurelevante Branchenverbände in den USA.

In den USA werden die einzelnen Fachzweige des Maschinenbaus, die im VDMA durch die Fachverbände repräsentiert werden, von eigenständigen Branchenverbänden und Organisationen vertreten.

Die Internetseiten dieser US-Branchenverbände liefern häufig ausgewählte Marktinformationen zu Mitgliedern, die als Wettbewerber den US-Markt bearbeiten, technischen Standards, statistischen Marktdaten, Fachmessen, Events und Fachmedien, die oftmals öffentlich zugänglich sind.

Das Infoblatt ist daher ein guter Einstieg in die Marktrecherche für Marktkenner und Newcomer auf dem US-amerikanischen Markt.

Das Infoblatt kann ab sofort in der VDMA Abteilung Außenwirtschaft angefordert werden bei Astrid Schewe (astrid.schewe@vdma.org). 

Eine weitere Möglichkeit zur Marktrecherche bietet der Besuch einer Fachmesse in den USA. Informationen zu einer geeigneten Fachmesse sind bei den VDMA Fachverbänden oder in der VDMA Messedatenbank erhältlich. 

Verwandter Artikel:

https://www.vdma.org/v2viewer/-/v2article/render/33185803