Online- Portal für Exportfinanzierung gegründet

Shutterstock | Krunja

Im Juni 2018 ist ein digitales Angebot für die Exportfinanzierung gestartet: GoFinex - das Online-Portal für Exportfinanzierung (www.gofinex.de). Es handelt sich um ein Start-up-Unternehmen.

GoFinex versteht sich als Marktplatz für die Exportfinanzierung und hat wichtige Bereiche des Marktes im Fokus: die Bestätigung von Akkreditiven und Zahlungsgarantien, den Ankauf von Forderungen aus Lieferantenkrediten (Forfaitierung) und die Angebotseinholung für gedeckte und ungedeckte Bestellerkredite. 

Exporteure können ihre Bedarfe bei GoFinex ausschreiben. Hierfür erfasst der Exporteur im Ausschreibungsportal die Geschäftsdaten und bestimmt eine Frist, in der Angebote gewünscht werden. GoFinex verteilt die Anfragen dann an die Finanzierungspartner, bei denen die Wahrscheinlichkeit eines passenden Angebotes hoch ist. Nach Ablauf der Ausschreibungsfrist sieht der Exporteur die Angebote auf der Seite von GoFinex in seinem privaten Bereich und entscheidet, welches Angebot er weiterverfolgt. 

Hierüber hinaus bietet das Infoportal von GoFinex Exporteuren Informationen rund um Außenwirtschaft und Exportfinanzierung. (www.gofinex.de).

Die Exportfinanzierung nutzt bekanntermaßen auch heute noch weitgehend papierbasierten Prozesse und Instrumente, wie vor 20 Jahren. Neue Lösungen sind gefragt, auch um die Kosten zu senken. Für Maschinenbauer dürfte ein Blick auf das neue Angebot spannend sein.