DEG: Neueröffnung von mehreren German Desks

Shutterstock

Lassen Sie sich in ausgewählten Entwicklungs- und Schwellenländern von den German Desk-Beratern bei Ihren Bankgeschäften unterstützen!

In Kooperation mit ausländischen Banken und den lokalen Auslandshandelskammern bietet die DEG deutschen Unternehmen Unterstützung bei Bankdienstleistungen an. Diese German Desks werden von Bankmitarbeitern betreut, die sich in beiden Kulturen und Sprachen bewegen und damit als Brücke zwischen Ihnen und der Partnerbank agieren können.

Das Leistungsspektrum der German Desks umfasst verschiedene Bankdienstleistungen wie Kontoeröffnung oder Handelsfinanzierungen bis hin zu Kreditlinien oder Investitionsfinanzierungen für lokale Unternehmen, die z.B. deutsche Anlagen erwerben möchten. Die German Desks sind damit auch eine Brücke für Finanzierungslösungen, die die DEG nicht selbst vor Ort anbieten kann. Der German-Desk-Berater erleichtert Ihnen den Zugang zu diesen Services.

Seit dem Herbst 2017 wurden German Desks in Lima/Peru, Lagos/Nigeria und Nairobi/Kenia eröffnet. Ein weiterer German Desk in Bangladesch ist in Vorbereitung.

Weitere Informationen sowie die Ansprechpartner, Kontaktdaten und Namen der Partnerbanken der German Desks finden Sie hier.