Do. 22.04.2021  10:30 - 12:30 Uhr
 online

Web-ERFA "LinkedIn im B2B Marketing - Grundlagen & Best Practices"

LinkedIn ist mittlerweile mit mehr als 650 Millionen Nutzern als weltweit größte Business-Plattform etabliert und hat weiterhin steigende Nutzerzahlen zu verzeichnen. Neben der Pflege der eigenen Business-Kontakte bietet LinkedIn auch zahlreiche Möglichkeiten, sich als Unternehmen mit seinem Produktportfolio zu präsentieren.

Eventsprache: Deutsch 

In diesem Web-ERFA wollen wir Ihnen aus drei verschiedenen Perspektiven vorstellen, wie Sie LinkedIn als Unternehmen bestmöglich im B2B-Marketing nutzen können, mit welchem Content Sie Ihre Kunden begeistern und neue MitarbeiterInnen für Ihr Unternehmen gewinnen können. Zudem bietet das Format die Gelegenheit, sich mit anderen Unternehmen zu diesem Thema auszutauschen.

Inhalte:

  • ​​​​​​Welcher Content sollte auf LinkedIn ausgespielt werden?
  • Was eignet sich als Content aus meinem Unternehmen?
  • Wie kann ich LinkedIn für Werbekampagnen nutzen?
  • Welche Informationen sollte ich auf der LinkedIn-Unternehmensseite bereitstellen?Wozu dienen Social Media Guidelines für Mitarbeiter? Was sollten diese beinhalten?
  • Wie kann ich LinkedIn als Industrieverband nutzenstiftend für das Mitgliedernetzwerk einsetzen?
  • Wie kann ich LinkedIn im Employer Branding gezielt einsetzen und in der Zeit des Fachkräftemangels in der DACH-Region im „War of Talents“ nachhaltig erfolgreich sein?

Agenda:

10:30 bis 10:40 Uhr: Begrüßung - Georg C. Priesner, VDMA Österreich

10:40 bis 11:00 Uhr: LinkedIn als Vertriebs- und Marketingtool für „Textile Machinery Web Talks“ - Boris Abadjieff, VDMA Fachverband Textilmaschinen

11:00 bis 11:40: LinkedIn im B2B Marketing – Christian Seifert, CEO avenit AG

11:40 bis 12:20: LinkedIn im B2B Marketing – Thoman Gaiswinkler, Vertriebsleiter LinkedIn Österreich

Nach den Vorträgen gibt es ausreichend Zeit für Fragen und Erfahrungsaustausch.

Zielgruppe:
Marketing- und Social Media-Verantwortliche im Unternehmen

Hinweise zur Anmeldung
Bitte melden Sie sich über den Anmeldebutton zum Web-Erfa an. Einen Tag vor der Veranstaltung senden wir Ihnen die technischen Einzelheiten zu GoToMeeting inklusive eines Einwahllinks zu. Sofern Sie keinen Link erhalten haben, informieren Sie uns bitte.

Information zur Datenverarbeitung:
Wir speichern und verarbeiten Ihre zuvor angegebenen personenbezogenen Daten zur Anmeldung und Durchführung der Veranstaltung. Dies schließt ein, dass bei der Veranstaltung zur Dokumentation der Teilnahme eine Teilnehmerliste ausliegt, auf der Ihr Name und die Firma, für die Sie tätig sind, aufgeführt sind. Eine weitere Weitergabe Ihrer Daten an Dritte (etwa Dozenten oder Mitveranstalter) erfolgt nur, soweit es zur ordnungsgemäßen Veranstaltungsdurchführung erforderlich ist.
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Datenverarbeitung zu widersprechen.

Wenn Sie hierzu Fragen haben oder der Datenverarbeitung widersprechen, wenden Sie sich bitte an Eva Maria Brinkmann,
eva.brinkmann@vdma.org.
Zu weitergehenden Informationen, insbesondere zu Ihren individuellen Rechten sowie allgemeinen Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei uns, können Sie sich unter
www.vdma.org/datenschutz informieren.

Jetzt anmelden!

Sie sind für diese Veranstaltung noch nicht angemeldet.