Optimal informiert

Checkliste „Reiseeinschränkungen bei Arbeitseinsätzen durch Corona weltweit“
Optimal informiert - Reiseeinschränkungen und nationale Maßnahmen bei Arbeitseinsätzen durch Corona
weiterlesen

Asset Publisher

Ihre Ansprechpartner in der Abteilung Außenwirtschaft
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail - wir helfen Ihnen gerne. Die VDMA Abteilung Außenwirtschaft bietet Ihnen Rat und Hilfe in den aktuell unsicheren Zeiten.
weiterlesen

Asset Publisher

Zentrale Ausschüsse und Arbeitskreise der VDMA Außenwirtschaft
Gremienarbeit ist im VDMA essenziell. In den Gremien der Abteilung Außenwirtschaft werden Fragen und Aufgaben des Exports behandelt, Positionen zu handelspolitischen Themen entwickelt und nicht zuletzt ein engagiertes Expertennetzwerk gepflegt.
weiterlesen

Zu den VDMA-Auslandsbüros

Repräsentanzen im Ausland
China, Indien, Japan, Russland oder Brasilien: Unsere VDMA-Verbindungsbüros im Ausland helfen Ihnen bei Ihrem Engagement in den wichtigsten Auslandsmärkten.
weiterlesen

Aus der Außenwirtschaft

17.08.2020
Quarantäne bei Rückkehr aus mehreren Regionen Rumäniens erforderlich (Stand: 17.08.2020)
17.08.2020
Quarantäne bei Rückkehr aus Spanien erforderlich (Stand: 17.08.2020)
11.08.2020
Die staatliche Hermesdeckung will – ähnlich wie bereits Italiens SACE, Kreditlinien für ausländische Importeure mit großer Finanzkraft finanzieren. Die bereits länger diskutierte Neueinführung „Shopping line“ ist Teil des 5 Punkte Maßnahmen Paketes der Bundesregierung vom 07.07.2020.
10.08.2020
Derzeit werden kontinuierlich Zollsenkungen veröffentlicht, allerdings nur die sogenannten Ex-Tarifario-Positionen, für die es keine vergleichbare Produktion in Brasilien festgestellt wurde.
06.08.2020
Der VDMA Konjunkturbericht international prognostiziert die Entwicklung des Maschinenumsatzes für Brasilien 2020 und 2021 mit drei Szenarien, nur eines erscheint düster.
21.07.2020
Die Bundesländer unterstützen Messeaktivitäten von KMU. Der AUMA hat eine Übersicht über die Förderangebote erstellt.
20.07.2020
China setzt Jahr für Jahr Milliarden für die Exportfinanzierung ein, ohne den Regeln der OECD zu folgen. Der US-Exim Bank wurde nun ein Programm über 27 Mrd. US-$ bewilligt, ausdrücklich, um bei der Exportfinanzierung den Konditionenwettbewerb mit China zu gewinnen.
Die VDMA Außenwirtschaft berät Sie im Hinblick auf internationale Märkte. Außerdem gibt es verschiedene Angebote des Bundes und der Länder die bei der Erschließung internationaler Märkte unterstützen.
17.07.2020
Einheimische und Ausländer mit Aufenthaltsgenehmigung können nach Angaben des Afrika-Vereins wieder nach Marokko einreisen. (Stand: 17.07.2020)
16.07.2020
Messen können wieder durchgeführt werden. Aber Covid-19 macht die Beachtung von Hygienevorschriften notwendig. Es gibt Vorschriften für die Messen als Ganzes aber auch für die Messestände.
16.07.2020
Vermehrt möchten sich VDMA-Mitglieder über Struktur und wirtschaftliche Lage ihrer Kunden oder möglichen Partnern in China erkundigen. Diesen Bedarf haben die VDMA-Büros vor Ort aufgenommen und bieten nunmehr über die lokale VDMA-Servicegesellschaft einen entsprechenden Service an.
15.07.2020
Nach einem ersten Treffen am 3. Juni haben sich dieses mal 6 Unternehmensvertreter getroffen und trotz unterschiedlicher Erfahrungen von weitgehend einheitlichen Problemen berichtet. Auch ein Vertreter des Saudischen Investitionsministeriums hat teilgenommen.
13.07.2020
Frisches Informationsangebot der Abteilung Außenwirtschaft zu USA, Kanada und Mexiko. Jetzt abonnieren!
09.07.2020
Bleiben Sie auf dem Laufenden zu aktuellen Export- und Länderthemen.
07.07.2020
USA prüfen Anpassung der Vergeltungszölle wegen Airbus-Subventionen
03.07.2020
EU vereinbart erleichterte Visaerteilung mit Belarus. Gleichzeitig haben Russland und Belarus die gegenseitige Anerkennung von Visa vereinbart.
03.07.2020
Trotz der aktuellen Krise bleiben deutsche Unternehmen in Russland am Ball.
01.07.2020
Im Amtsblatt der Europäischen Union wurde der Text des Freihandelsabkommens zwischen der Europäischen Union und der Sozialistischen Republik Vietnam veröffentlicht. Nach einer Mitteilung vom 30. Juni 2020 wird der Handelsteil des Abkommens zum 01. August 2020 in Kraft treten.
30.06.2020
Mit hartem Shut-Down hat Tunesien die Covid-Situation unter Kontrolle gebracht. (Stand 17.07.2020)
26.06.2020
UPDATE - Die von Saudi-Arabien geplante Erhöhung der Zollsätze ist in einer abgespeckten Form bereits zum 20.06.2020 umgesetzt worden.
25.06.2020
Viele Unternehmen haben als Alternative zu ausgefallenen Messen virtuelle Kundenevents organisiert. Der VDMA hat einen Austausch zwischen diesen Unternehmen organisiert. Die Ergebnisse werden in die weitere Arbeit des VDMA einfließen.
23.06.2020
Präsidiale Proklamation sieht Arbeitsmarktchancen von US-Amerikanern bedroht
23.06.2020
Noch steht nicht fest, welche Regeln demnächst an Messeständen gelten. Leider wird es keine bundesweit einheitlichen Vorgaben geben. Aber es gibt Handlungsempfehlungen des FAMAB. Aussteller dürfen sich jetzt nicht verunsichern lassen und sollten mit Entscheidungen warten, bis die konkreten Bedingungen für ihre Messen feststehen.
23.06.2020
Die neueste Umfrage bei den VDMA Firmen in Brasilien zeigt, dass die Mehrzahl der VDMA Mitglieder die Situation Anfang Mai 2020 als „schlecht“ einstufen. 42% der Unternehmen beurteilten die Geschäfts-situation als normal und nur 3% als gut. Die Hoffnung ist, dass sich dies schnell bessert.
18.06.2020
Das lang erwartete Weißbuch der Europäischen Kommission vom 17. Juni 2020 über Subventionen aus Drittstaaten kann die Hoffnungen der mittelständischen Industrie zumindest teilweise erfüllen.
Zum 1.7. werden die Landgrenzen zu Spanien geöffnet. Dann ist Portugal auch auf dem Landweg wieder frei zugänglich. (Stand 07.07.2020)
16.06.2020
VDMA-Webkonferenz „EU-Meldepflichten“ informiert über Revision der Entsenderichtlinie
09.06.2020
Nach ersten erfolgreich organisierten Flügen nach China erheben BDI und VDMA jetzt den Reisebedarf in andere Länder. Zielsetzung ist es, für die wichtigsten Zielländer Reisen zu ermöglichen.
05.06.2020
Die russische Regierung hat eine Reihe von Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft auf den Weg gebracht. Von Patrick Pohlit, RSP International.
05.06.2020
Die Regierung der Republik Kasachstan hat bereits Anfang März eine Reihe von Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft auf den Weg gebracht. Von Nikolai Knorr, RSP International
03.06.2020
Zuletzt hat der VDMA seine Mitgliedsunternehmen in Saudi-Arabien zu einem Mitgliedertreffen im Februar in AlKhobar eingeladen. Angesichts der aktuellen Situation wurde jetzt ein virtuelles get-together organisiert. Gut ein Dutzend Unternehmen haben sich über die aktuelle Situation ausgetauscht.
25.05.2020
Die Flug- und Fährverbindungen sind eingestellt, die Grenzen geschlossen. Nur Warenverkehr ist möglich (Stand 16.07.2020).
25.05.2020
Die Entsendung von Mitarbeitern nach Ägypten ist wieder möglich. Ein Covid-Tests muss bei der Einreise vorliegen. (Stand: 01.09.2020)
20.05.2020
Nach zweimonatiger Pause werden auf Grund neuer Behördenempfehlungen EAC-Zertifizierungen trotz internationaler Reisebeschränkungen für Zertifizierer aus der EAWU wieder verfügbar werden.
20.05.2020
Die Generalzolldirektion (GZD) hat auf die Forderungen der deutschen Industrie reagiert und einige Erleichterungen veröffentlicht.
04.05.2020
Nationale Verfahren zur Implementierung des USMCA sind jetzt abgeschlossen
04.05.2020
Die Zollbehörden kommen Unternehmen mit einer großzügigen Fristverlängerung für das Nachforschungsersuchen (Follow up) in der Ausfuhrabwicklung sehr entgegen.
04.05.2020
Für VDMA-Mitgliedsfirmen bietet Inhouse Mobility vergünstigte Konditionen – auch für das elektronische EU-Meldetool IMACS
Optimal informiert - Reiseeinschränkungen und nationale Maßnahmen bei Arbeitseinsätzen durch Corona
24.04.2020
Über 300 Produkte zur Bekämpfung der Corona Pandemie können nun zollfrei eingeführt werden, auch der Maschinenbau profitiert.
22.04.2020
Die Überarbeitung der Tipps-Broschüre zum Chinageschäft liegt vor. Diese enthält Schlaglichter auf die wichtigsten Aspekte im Handel mit China und verbindet sie gleichzeitig mit den jeweiligen Experten im VDMA.
22.04.2020
Reisen nach China sind zu einer großen Hürde und derzeit sogar unmöglich geworden. Hier will der VDMA helfen.
16.04.2020
Viele VDMA-Mitglieder werden aktuell gebeten, ihren Geschäftspartnern Erklärungen zu übermitteln, dass sie eine „essential production“ betreiben. Dies wirft Fragen auf, weshalb der VDMA ein Memo zu diesem Thema erstellt hat.
14.04.2020
Die Reisebedingungen nach Südostasien, auch Geschäftsreisen, werden immer weiter eingeschränkt. Dabei ist die Situation von Land zu Land unterschiedlich, hier ein aktueller (Stand 1.4.2020) Kurz-Überblick.
14.04.2020
Wirtschaft soll in der Corona Krise gestützt werden
08.04.2020
Die Bundesregierung hat der deutschen Wirtschaft unterschiedlichste Hilfen zugesagt, um den Schaden der Pandemie bestmöglich zu mildern.
02.04.2020
Die Weltzollorganisation WCO hat die für das Jahr 2022 geplanten Änderungen des „Harmonisierten Systems zur Bezeichnung und Codierung der Waren (HS)“ veröffentlicht. Auch für den Maschinenbau werden sich einige Änderungen ergeben.
31.03.2020
Seit dem 30. März 2020 öffnet die staatliche Hermesdeckung ihre Absicherung für EU-Länder und Märkte wie die USA oder Kanada. Es geht um die Absicherung von Lieferungen auf offene Rechnung zu kurzfristigen Zahlungsbedingungen. Eine entsprechende Ausnahmeregelung, für die sich der VDMA stark gemacht hat, hat die EU-Kommission am 27. März 2020 beschlossen.
30.03.2020
Exporteure brauchen jetzt die Absicherung und Finanzierung ihrer Exporte. Der VDMA begrüßt, dass die Hermesdeckung bereitsteht. Maßnahmen zur Sicherung der Exportkredite durch Banken müssen folgen.
30.03.2020
US-Produktionsstätten können für ihre Exporte Hilfe bekommen. Die amerikanische Exportbank verkündet das Krisenprogramm „Corona Response".
30.03.2020
Trump lockert die Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus noch nicht. Die relevanten Entscheidungen werden ohnehin von den Gouverneuren getroffen.
30.03.2020
Die Mietwagenagenturen haben die Kapazitäten angepasst. Spontane Anmietungen am Flughafen Frankfurt schwierig.
30.03.2020
Ergebnisse eines umfangreichen Gehaltsbenchmarks für über 70 Positionen
27.03.2020
Einige jährliche Messen finden dieses Jahr nicht statt, sondern erst zum nächsten regulären Termin im Jahr 2021.
26.03.2020
Die Corona-Krise hat die Automobilindustrie fest im Griff. Die Branche antwortet mit temporären Produktionsunterbrechungen. Auch Hersteller deutscher Provenienz sind betroffen.
24.03.2020
Der VDMA beobachtet die Entwicklungen rund um das Corona-Virus aufmerksam. Für VDMA-Mitglieder stehen unter anderem Länder- und Reiseinformationen zur Verfügung.
23.03.2020
Haben Sie Mitarbeiter, die in Folge der Corona-Krise im Ausland festsitzen und zurück nach Deutschland kommen sollen? Der BDI hat auch auf Bitten des VDMA eine entsprechende Initiative gestartet. Meldungen sind weiterhin möglich.
23.03.2020
Maßnahme soll Ausbreitung des Coronavirus eindämmen.
20.03.2020
Das Allgemeine Präferenzsystem der EU, das Waren aus Entwicklungsländern bei der Einfuhr Zollvorteile gewährt, soll aktualisiert werden. Die EU-Kommission hat hierzu eine öffentliche Konsultation gestartet.
20.03.2020
Warum Mitgliedsunternehmen die Freihandelsabkommen der EU beim Export nur teilweise nutzen, ermittelte die VDMA Außenwirtschaft in einer Umfrage. Das Ergebnis gibt wertvolle Informationen für künftige Verhandlungen von Freihandelsabkommen.
20.03.2020
Konsularischer Dienst der US-Vertretung schließt die Pforten
19.03.2020
Vorübergehende Stopps der Autofertigung in Nordamerika aufgrund der Corona-Krise.
19.03.2020
Neue US-Vergeltungszölle und US-Strafzölle treffen Lieferungen aus der EU.
19.03.2020
Ausländischen Reisenden wird die Einreise verwehrt und die Grenze zu den USA wird teilweise geschlossen.
12.03.2020
Auch Flugverbindungen nach Deutschland und in andere europäische Länder sind betroffen.
12.03.2020
Für Einwohner der Schengen Staaten ist die Einreise in die USA vorübergehend ausgeschlossen. Montage- und Servicedienstleistungen sind somit eingeschränkt.
11.03.2020
Gut 30 Unternehmensvertreter trafen sich in Al Khobar, um sich über Lokalisierung und Saudisierung auszutauschen. Es gab einzelne überraschende Erkenntnisse. Sehr hilfreich waren die Beiträge eines Mitarbeiters von SAIPEM.
10.03.2020
Der Einbruch der Ölpreise schickt den Rubel erneut auf Talfahrt.
09.03.2020
Maschinenexporte wachsen 2019 leicht. Zukunftsaussichten bleiben positiv.
09.03.2020
Leichte Rückgänge in Russland. Exporte in die Ukraine erreichen wieder ein Milliarde Euro
05.03.2020
Maßnahme soll die Ausweitung des neuartigen Coronavirus eindämmen.
27.02.2020
Neue Informationen zu ESTA-Beantragung und Reisereglementierungen für die USA haben wir hier für Sie zusammengestellt.
27.02.2020
Exporteinnahmen und eine diversifizierte Industrie halten Argentinien aufrecht. Ein GTAI Webinar am 01. April 2020 weiß mehr.
25.02.2020
Nach dem Regierungswechsel in Brasilien wurde das Monteurvisum neu geregelt. Der VDMA setzt sich für eine Reform ein.
17.02.2020
Neuigkeiten und Veranstaltungs-Hinweise rund um Arbeitseinsätze in Europa direkt per E-Mail
VDMA-Positionspapier mit Forderungen an die Europäische Kommission und EU-Mitgliedsstaaten
11.02.2020
Die administrativen Vorgaben bei Arbeitseinsätzen in Norwegen stellen gerade Neulinge vor besondere Herausforderungen
10.02.2020
Einige Partnerstaaten der EU haben bereits offiziell erklärt, während der Übergangsfrist Ursprungswaren des Vereinigten Königreichs als „Ursprung EU“ anzuerkennen. Weitere Partner haben ihre Bereitschaft dazu signalisiert.
05.02.2020
Das Wirtschaftsministerium hat das Auslandsmesseprogramm für 2020 veröffentlicht. Außerdem werden Delegationsreisen und Fachseminare angeboten.
05.02.2020
Das Wirtschaftsministerium hat das Auslandsmesseprogramm für 2020 veröffentlicht. Außerdem werden Delegationsreisen und Fachseminare angeboten.
05.02.2020
Saudi-Arabien verbietet biologisch nicht abbaubare Kunststoffverpackungen. Dies betrifft die Produktion im Land und den Import. Betroffen sind auch Maschinen- und Ersatzteilimporte, bei denen Kunststoffverpackungen verwendet werden.
31.01.2020
Mit Inkrafttreten des Austrittsabkommens ist das Vereinigte Königreich ab dem 01. Februar 2020 kein Mitglied der Europäischen Union mehr. Unklarheiten bestehen aber weiterhin in der präferenziellen Abwicklung.
31.01.2020
Schlechte Noten für die Länder der Region Osteuropa und Zentralasien beim Thema Korruption. Georgien und Belarus liegen über dem Durchschnittswert.
29.01.2020
Im Eiltempo hat Präsident Putin eine neue Regierung installiert. Was bedeutet das für die russische Wirtschaft?
28.01.2020
Seit 2012 hat der MERS-Grippe-Virus hat bereits über 800 Todesopfer gefordert. Infektionen sind vor allem auf die Golf-Region zurückzuführen.
24.01.2020
Aufgrund verschiedener Untersuchungen kommt die EU-Kommission zu der Auffassung, dass die Freihandelsabkommen der EU von den Unternehmen nur unzureichend genutzt werden. Die Nutzungsrate betrage durchschnittlich „nur“ 80 %. Woran liegt das?
24.01.2020
Nachdem das britische Parlament dem ausgehandelten Austrittsabkommen zugestimmt hat, wird Großbritannien am 01. Februar 2020 die EU verlassen - präferenzrechtliche Auswirkungen beim Brexit sind noch nicht klar.
24.01.2020
VDMA Außenwirtschaft hat seine Zoll-Infoblätter überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.
20.01.2020
Ab dem 1. März 2020 wird in den Niederlanden die Meldepflicht eingeführt.
20.01.2020
Die sogenannte "Google-Steuer" betrifft auch den Maschinenbau. Die steuerliche Registrierung kann teilweise erhebliche Auswirkungen auf die steuerliche Behandlung der übrigen Tätigkeiten des Unternehmens in der Russischen Föderation haben.
17.01.2020
Im Februar 2011 hat die EU in Bezug auf Tunesien Embargomaßnahmen erlassen. Es handelt sich um ein kleines wirtschaftliches Teil-Embargo, gerichtet gegen die früheren Machthaber in Tunesien (Regierung Ben Ali).
17.01.2020
Im Jahr 2011 hat die EU in Bezug auf Ägypten Embargomaßnahmen erlassen. Es handelt sich um ein kleines wirtschaftliches Teil-Embargo, gerichtet gegen die früheren Machthaber in Ägypten (Regierung Mubarak).
16.01.2020
Brasiliens Regierung will endlich etwas gegen den „Custo Brasil“ tun. Die überdurchschnittlichen Kosten für Produktion, Logistik, etc sind ein Problem für die Wettbewerbsfähigkeit.
16.01.2020
Mehrere digitale Plattformen sind 2020 am Start, um die Exportfinanzierung für „kleine Auftragswerte“ zu übernehmen oder zu suchen. Um was es geht, lesen Sie hier.
13.01.2020
Das Unternehmen kombiniert die erste digitale und bankenunabhängige Exportfinanzierung für Small Tickets mit einem digitalen Marktplatz für Exportfinanzierungen und Zahlungssicherungen.
10.01.2020
tr8fin kombiniert fachliche Expertise mit modernster Technologie. Erfahrene Finanzmanager aus dem Maschinenbau haben eine Plattform für Exportkredite gegründet, die sich auf Lieferantenkredite spezialisiert.
09.01.2020
Mit Hermesdeckungen click&cover schnelle Ergebnisse für Small Ticket Anträge.
08.01.2020
Seit etwas über einem Jahr bietet die AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbH für ECA-gedeckte Bestellerkredite zwischen einer und 10 Mio. Euro oder US-Dollar eine hochstandardisierte, digitale Antragsstrecke über das eigens dafür entwickelte Online-Portal SmaTiX (Small Ticket Express). Damit schließt die AKA die Lücke für Small-Ticket-Finanzierungen.
08.01.2020
Die neue EU-Dual-Use-Güterliste wurde zum Jahresende im Amtsblatt der EU veröffentlicht (EU-VO 2019/2199). Sie enthält einige auch für den Maschinenbau relevante Änderungen und gilt ab dem 31.12.2019.
17.12.2019
Alte ID06-Karten nur noch bis zum 21. Januar 2020 gültig
Ulrich Ackermann jetzt auf LinkedIn!
Verfolgen Sie die Aktivitäten der VDMA Außenwirtschaft auf LinkedIn.
Unsere Unterstützung in Zeiten der Corona-Virus Krise: Wir sind für Sie da!
Der VDMA beobachtet die Entwicklungen rund um das Corona-Virus aufmerksam. Für VDMA-Mitglieder stehen unter anderem Länder- und Reiseinformationen zur Verfügung.
Stephanie Schwemlein
Stephanie Schwemlein
Assistentin des Abteilungsleiters Außenwirtschaft
(+49 69) 66 03-14 42
(+49 69) 66 03-24 42
Veranstaltungsangebot der Abteilung Außenwirtschaft
Wir bieten unseren Mitgliedern Erfahrungsaustausch-Veranstaltungen, Informationstage, Seminare, Workshops und Konferenzen zu unterschiedlichsten Themen an.
Weiterbildungen – Export & Zoll
Mit unseren Seminaren, Workshops und Trainings unterstützen wir Sie dabei, Ihr Wissen aktuell zu halten.