Aktuelles

Umsatzbesteuerung von elektronischen Dienstleistungen in Russland
Die sogenannte "Google-Steuer" betrifft auch den Maschinenbau. Die steuerliche Registrierung kann teilweise erhebliche Auswirkungen auf die steuerliche Behandlung der übrigen Tätigkeiten des Unternehmens in der Russischen Föderation haben.
Meldepflicht Niederlande – Einführung zum 1. März 2020
Ab dem 1. März 2020 wird in den Niederlanden die Meldepflicht eingeführt.
ID06-Karten – Registrierung nun auch für deutsche Unternehmen möglich
Alte ID06-Karten nur noch bis zum 21. Januar 2020 gültig
Exportfinanzierung für Small Tickets – digitale Neuheiten auf einen Blick
Mehrere digitale Plattformen sind 2020 am Start, um die Exportfinanzierung für „kleine Auftragswerte“ zu übernehmen oder zu suchen. Um was es geht, lesen Sie hier.
tr8fin revolutioniert die Exportfinanzierung bei Small Tickets
tr8fin kombiniert fachliche Expertise mit modernster Technologie. Erfahrene Finanzmanager aus dem Maschinenbau haben eine Plattform für Exportkredite gegründet, die sich auf Lieferantenkredite spezialisiert.
Hermesdeckungen click&cover EXPORT
Mit Hermesdeckungen click&cover schnelle Ergebnisse für Small Ticket Anträge.
TraFinScout - Die digitalen Exportfinanzierer
Das Unternehmen kombiniert die erste digitale und bankenunabhängige Exportfinanzierung für Small Tickets mit einem digitalen Marktplatz für Exportfinanzierungen und Zahlungssicherungen.
Small Ticket Plattform HandEX erweitert Optionen
Ein junges Fintech aus Hamburg unterstützt hermesgedeckte Exportfinanzierungen – Bestellerkredit und Forfaitierungen – bereits für Auftragswerte ab 100.000 € und verspricht eine möglichst einfache digitale Abwicklung für deutsche Unternehmen.
AKA punktet mit digitaler Finanzierungslösung für Small-Ticket-Bestellerkredite
Seit etwas über einem Jahr bietet die AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbH für ECA-gedeckte Bestellerkredite zwischen einer und 10 Mio. Euro oder US-Dollar eine hochstandardisierte, digitale Antragsstrecke über das eigens dafür entwickelte Online-Portal SmaTiX (Small Ticket Express). Damit schließt die AKA die Lücke für Small-Ticket-Finanzierungen.
Geschäftsanbahnung Aserbaidschan mit Schwerpunkt Erdölindustrie
Geschäftschancen in der kaspischen Region entdecken: Eine Geschäftsanbahnungsreise vom 15. bis 19. Juni 2020 nach Baku konzentriert sich auf die Öl- und Gasbranche und Petrochemie.

Asset Publisher

Zentrale Ausschüsse und Arbeitskreise der VDMA Außenwirtschaft
Gremienarbeit ist im VDMA essenziell. In den Gremien der Abteilung Außenwirtschaft werden Fragen und Aufgaben des Exports behandelt, Positionen zu handelspolitischen Themen entwickelt und nicht zuletzt ein engagiertes Expertennetzwerk gepflegt.
weiterlesen

Zu den VDMA-Auslandsbüros

Repräsentanzen im Ausland
China, Indien, Japan, Russland oder Brasilien: Unsere VDMA-Verbindungsbüros im Ausland helfen Ihnen bei Ihrem Engagement in den wichtigsten Auslandsmärkten.
weiterlesen

Aus der Außenwirtschaft

24.01.2020
Aufgrund verschiedener Untersuchungen kommt die EU-Kommission zu der Auffassung, dass die Freihandelsabkommen der EU von den Unternehmen nur unzureichend genutzt werden. Die Nutzungsrate betrage durchschnittlich „nur“ 80 %. Woran liegt das?
24.01.2020
Nachdem das britische Parlament dem ausgehandelten Austrittsabkommen zugestimmt hat, wird Großbritannien am 01. Februar 2020 die EU verlassen - präferenzrechtliche Auswirkungen beim Brexit sind noch nicht klar.
24.01.2020
VDMA Außenwirtschaft hat seine Zoll-Infoblätter überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.
23.01.2020
Nach dem ersten Mitgliedertreffen in Saudi-Arabien im letzten Jahr, vertiefen wir dieses Jahr das drängendste Thema: Der Druck zur Lokalisierung. Wie gehen wichtige Maschinenabnehmer damit um und welche Auswirklungen hat es auf die Personalarbeit.
20.01.2020
Ab dem 1. März 2020 wird in den Niederlanden die Meldepflicht eingeführt.
20.01.2020
Die sogenannte "Google-Steuer" betrifft auch den Maschinenbau. Die steuerliche Registrierung kann teilweise erhebliche Auswirkungen auf die steuerliche Behandlung der übrigen Tätigkeiten des Unternehmens in der Russischen Föderation haben.
17.01.2020
Im Februar 2011 hat die EU in Bezug auf Tunesien Embargomaßnahmen erlassen. Es handelt sich um ein kleines wirtschaftliches Teil-Embargo, gerichtet gegen die früheren Machthaber in Tunesien (Regierung Ben Ali).
17.01.2020
Im Jahr 2011 hat die EU in Bezug auf Ägypten Embargomaßnahmen erlassen. Es handelt sich um ein kleines wirtschaftliches Teil-Embargo, gerichtet gegen die früheren Machthaber in Ägypten (Regierung Mubarak).
16.01.2020
Brasiliens Regierung will endlich etwas gegen den „Custo Brasil“ tun. Die überdurchschnittlichen Kosten für Produktion, Logistik, etc sind ein Problem für die Wettbewerbsfähigkeit.
16.01.2020
Chile hat ein Gesetz zur Kreislaufwirtschaft von Verpackungsmaterialien und Behältern erlassen, dass Extended Producer Responsibility Law (REP).
16.01.2020
Mehrere digitale Plattformen sind 2020 am Start, um die Exportfinanzierung für „kleine Auftragswerte“ zu übernehmen oder zu suchen. Um was es geht, lesen Sie hier.
13.01.2020
Das Unternehmen kombiniert die erste digitale und bankenunabhängige Exportfinanzierung für Small Tickets mit einem digitalen Marktplatz für Exportfinanzierungen und Zahlungssicherungen.
10.01.2020
tr8fin kombiniert fachliche Expertise mit modernster Technologie. Erfahrene Finanzmanager aus dem Maschinenbau haben eine Plattform für Exportkredite gegründet, die sich auf Lieferantenkredite spezialisiert.
09.01.2020
Mit Hermesdeckungen click&cover schnelle Ergebnisse für Small Ticket Anträge.
08.01.2020
Seit etwas über einem Jahr bietet die AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbH für ECA-gedeckte Bestellerkredite zwischen einer und 10 Mio. Euro oder US-Dollar eine hochstandardisierte, digitale Antragsstrecke über das eigens dafür entwickelte Online-Portal SmaTiX (Small Ticket Express). Damit schließt die AKA die Lücke für Small-Ticket-Finanzierungen.
08.01.2020
Ein junges Fintech aus Hamburg unterstützt hermesgedeckte Exportfinanzierungen – Bestellerkredit und Forfaitierungen – bereits für Auftragswerte ab 100.000 € und verspricht eine möglichst einfache digitale Abwicklung für deutsche Unternehmen.
08.01.2020
Die neue EU-Dual-Use-Güterliste wurde zum Jahresende im Amtsblatt der EU veröffentlicht (EU-VO 2019/2199). Sie enthält einige auch für den Maschinenbau relevante Änderungen und gilt ab dem 31.12.2019.
17.12.2019
Infoblätter für Belgien, Frankreich, Niederlande, Schweden, Spanien und Tschechien jetzt aktualisiert.
17.12.2019
Alte ID06-Karten nur noch bis zum 21. Januar 2020 gültig
12.12.2019
DIHK-Studie zu Binnenmarkthindernissen 2019 zeigt bestehende Hindernisse
12.12.2019
Europäische Kommission veröffentlicht Statistische Warennummern 2020
10.12.2019
Geschäftschancen in der kaspischen Region entdecken: Eine Geschäftsanbahnungsreise vom 15. bis 19. Juni 2020 nach Baku konzentriert sich auf die Öl- und Gasbranche und Petrochemie.
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail - wir helfen Ihnen gerne. Die VDMA Außenwirtschaft bietet Ihnen Rat und Hilfe in den aktuell unsicheren Zeiten.
06.12.2019
Die staatliche Hermesdeckung hat ihre Risikobereitschaft erhöht und macht mehr wettbewerbsfähige Finanzierungen in Afrika möglich.
28.11.2019
Die Diskussion, Wälzlager und Hydraulikkomponenten in die Liste der Erzeugnisse des russischen nationalen Markierungs- und Trackingsystems aufzunehmen, wird konkreter. Dies könnte zu Engpässen im Angebot in Russland führen.
28.11.2019
Das VDMA-Büro Indien hat die bestehenden Handelsabkommen Indiens mit wichtigen Partnerländern analysiert und konzentriert zusammengefasst. Interessierte Unternehmen können so die jeweiligen Bedingungen für Importe und Exporte von und nach anderen Märkten erfassen und bei ihrer Geschäftstätigkeit berücksichtigen.
27.11.2019
Das im September eingeführte eVisum wird für viele Dienstreisen eine Erleichterung bringen. Die Nutzung muss aber mit den besuchten Unternehmen abgesprochen werden.
26.11.2019
Beim VDMA-Expertengespräch am 27. Januar 2020 in Frankfurt können sich VDMA-Mitglieder über die Besonderheiten bei Arbeitseinsätzen in Norwegen informieren.
26.11.2019
Die Weltbank hat ihren jährlichen Bericht über die Rahmenbedingungen für Unternehmen veröffentlicht. 190 Länder sind berücksichtigt.
22.11.2019
Vom 2. bis 4. Juni 2020 haben deutsche Hersteller die Gelegenheit sich auf der Caspian Oil & Gas in Baku zu präsentieren. Anmeldeschluss: 7. Februar 2020.
22.11.2019
Vom 13. bis 15. Mai 2020 haben deutsche Unternehmen Gelegenheit Chancen des usbekischen Markts zu erkunden. Anmeldeschluss ist der 17. Januar 2020.
21.11.2019
Welche Gefahren drohen in welchem Land? Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit ihres Eintretens? Die Experten von International SOS stellen ihre aktuellen Einschätzungen vor.
15.11.2019
Eine moderne Export- und Projektfinanzierung mit mehr Flexibilität und frischen Spielregeln in der OECD, für dieses Ziel setzt sich der Maschinen- und Anlagenbau auf dem OECD Export Credit Forum 2019 in Paris ein.
14.11.2019
Der Ratifizierungsprozess des NAFTA-Nachfolgers stockt. Die politischen Turbulenzen im US-Kongress lassen ein baldiges Inkrafttreten unwahrscheinlich erscheinen. Vorerst wird NAFTA weiterhin die trilateralen Beziehungen in Nordamerika bestimmen. Welche Veränderungen zeichnen sich aber ab? Was bringt der NAFTA-Nachfolger für den Maschinenbau?
13.11.2019
Ein Firmengemeinschaftsstand auf der FEIMEC 2020 sichert eine gute Aufmerksamkeit bei brasilianischen Entscheidern.
13.11.2019
Die staatliche Hermesdeckung setzt im Chinageschäft nicht mehr generell Akkreditive voraus, aber in vielen Fällen bleiben L/C´s unverzichtbar.
13.11.2019
VDMA-Infoblatt „Meldepflichten Liechtenstein“ wurde im November auf neuesten Stand gebracht
12.11.2019
Beantragung neuer ID-06-Karten problematisch
12.11.2019
Im Doing Business Rating 2020 der Weltbank belegt Russland den 28. Platz von 190. Wann merken das die Unternehmen?
07.11.2019
Anzahlungen aus Argentinien sind zulässig, wenn die Warenlieferung innerhalb von 90 Tagen erfolgt, so die argentinische Zentralbank.
07.11.2019
Selbstvertrauen und vorsichtiger Optimismus zeichnet den deutschen Maschinenbau vor Ort aus.
05.11.2019
Russland schafft Voraussetzungen für ein autonomes Internet. Wie das gehen soll berichtet Dmitrij Kononenko von der AHK Russland.
05.11.2019
Neues VDMA-Infoblatt über maschinenbaurelevante Branchenverbände in den USA.
04.11.2019
Afrika ist ein Kontinent mit vielen Herausforderungen, aber vor allem auch großen Chancen.
04.11.2019
Der Africa Business Guide ist die erste Adresse für Ihr Afrikageschäft.
04.11.2019
Kenia ist die größte Volkswirtschaft Ostafrikas und erreichte 2018 nach Angaben der Weltbank ein BIP in Höhe von 89 Mrd. US-Dollar.
30.10.2019
Beim 11. Dubai-Meeting am 20. Oktober tauschten sich 40 Vertreter von VDMA-Mitgliedern im Mittleren Osten zu aktuellen Themen aus. Die Marktmöglichkeiten im Irak und die Lokalisierungsbestrebungen in der Region standen im Mittelpunkt der Vorträge und Gespräche.
18.10.2019
Die transatlantischen Beziehungen gleichen einem Gewässer mit drohenden Untiefen. Die US-Vergeltungszölle, die ab 18. Oktober 2019 greifen, trüben die transatlantische Atmosphäre weiter ein.
14.10.2019
Zusammen mit Usbekistan gehört die Ukraine zu den Ländern in der GUS Region mit den größten Zuwächsen im bilateralen Handel mit Deutschland. Besonders positiv entwickeln sich die Maschinenexporte.
11.10.2019
Die zentralasiatische Republik ist momentan einer der sich am dynamischsten entwickelnden Märkte. Doch der Reformmarathon verläuft nicht reibungslos. Save the Date für aktuelle Infos und Erfahrungen aus dem usbekischen Markt am 27. März 2020 beim VDMA in Frankfurt.
08.10.2019
Der VDMA-Praxisleitfaden "Reiserisikomanagement für Arbeitseinsätze im Ausland" weist den Weg zur Einführung der passenden Strukturen und Prozessen im Unternehmen. Aktualisierte Neuauflage 2019 liegt jetzt vor.
26.09.2019
Informieren Sie sich über aktuelle Geschehnisse in Indien
26.09.2019
Informieren Sie sich über aktuelle Geschehnisse in Japan
19.09.2019
Ab dem 1. Oktober 2019 können Touristen und Geschäftsreisende mit einem kostenfreien e-Visum nach Petersburg reisen.
18.09.2019
Im exklusiven Mitgliederbereich der VDMA-Website können Mitgliedsunternehmen ab sofort diese internationale Orientierungshilfe nutzen.
10.09.2019
Hier wird regelmäßig die Übersicht über Projekte in der MENA-Region veröffentlicht.
06.09.2019
Im Juni und Juli hat die Ukrainische Nationalbank (NBU) wichtige Lockerungen beim Devisenrecht durchgesetzt. Obergrenze für die Rückführung von Dividenden und die Begrenzung der Finanzierung ausländischer Repräsentanzen werden abgeschafft.
06.09.2019
Russland ist das vermutlich einzige Land in Europa, wo es seit einigen Jahren eine Recyclingpflicht für alle Verpackungen im B2B-Bereich gibt. Diese soll jetzt über ein deutliches Anheben der sogenannten Ökoabgabe verstärkt durchgesetzt werden.
06.09.2019
Sonderinvestitionsverträge sollen zukünftig im Ausschreibungsverfahren vergeben werden. Mindestsumme für Investitionen entfällt.
Im Center of Expertise der Siemens Financial Services GmbH berät Ralph Nikol die Projekt- und Exportfinanzierer des Siemens Konzerns zu staatlichen Exportkredit- und Investitionsversicherungen. Die Projektbandbreite entspricht dabei nahezu dem kompletten Siemens Produktportfolio. Darüber hinaus fungiert er als Liaison Officer des Konzerns zur Europäischen Investitionsbank.
03.09.2019
Zölle sind aktuell hoch im Kurs: Währen die USA, China und weitere Länder ihre Zölle anheben oder Strafzölle einführen, will sie die Schweiz für Importe von Industriegütern gleich ganz abschaffen.
03.09.2019
Die italienischen Aufsichtsbehörden haben Leitlinien für die Kontrollen im Rahmen der grenzüberschreitenden Entsendungen nach Italien veröffentlicht.
22.08.2019
Zum 1. Oktober 2019 startet die deutsche Zollverwaltung ihr Bürger- und Geschäftskundenportal, mit dem künftig ein Großteil der Korrespondenz zwischen Unternehmen und Zollverwaltung abgewickelt werden soll.
22.08.2019
Es hat lange gedauert, aber fast ein Jahr nach der Änderung des zollrechtlichen Ausführerbegriffs in Artikel 1 Nr. 19 UZK-DA hat nun auch die deutsche Zollverwaltung sich zur praktischen Anwendung dieser Rechtsänderung geäußert.
19.08.2019
Ende Juni 2019 hat sich die EU mit den Mercosur-Staaten nach langjährigen Verhandlungen über den Abschluss eines „ehrgeizigen, ausgewogenen und umfassenden“ Freihandelsabkommens geeinigt
06.08.2019
Dürfen künftig nur noch private Kreditversicherer für kurzfristige Zahlungsrisiken Policen anbieten, während staatliche ECA´s außen vor bleiben?
05.08.2019
Während die russische Regierung eine positive Bilanz nach fünf Jahren Gegensanktionen zieht, stellen die Analysten von KPMG vor allem eins fest: Die Zeche zahlen die Verbraucher.
02.08.2019
Mit einer Senkung des Leitzinses will die russische Regierung einen Wachstumsimpuls geben. Dennoch schrumpft die Investitionsbereitschaft der russischen Privatwirtschaft.
01.08.2019
Gremienarbeit ist im VDMA essenziell. In den Gremien der Abteilung Außenwirtschaft werden Fragen und Aufgaben des Exports behandelt, Positionen zu handelspolitischen Themen entwickelt und nicht zuletzt ein engagiertes Expertennetzwerk gepflegt.
23.07.2019
Ein neuer Anbieter von Messeinformationen verschickt Schreiben, die als Rechnung interpretiert werden können. Der VDMA empfiehlt, die Schreiben genauestens zu prüfen.
Ein Interview mit Stefanie Schwankner, Expertin im Bereich Projekt & Export Finance bei der Brückner Group GmbH in Siegsdorf. Frau Schwankner betreut die Tochtergesellschaften der Brückner Gruppe bei allen Fragen rund um Zahlungsabsicherungen und Finanzierungen.
Nahrungsmittel und Mining sollen die peruanische Wirtschaft in die Zukunft führen. Ein Artikel über stabile Wirtschaft und instabile Politik.
10.07.2019
Das kostenfreie VDMA-Expertengespräch am 23. September bietet fundierte Informationen und Raum zum Austausch von Erfahrungen. Exklusiv für Mitglieder.
28.06.2019
Was passiert, wenn Sanktionen den Export verhindern oder der Kunde vertragswidrig storniert? Vor der Hermes-Entschädigung liegen wesentliche Aufgaben beim Versicherungsnehmer.
28.06.2019
Die teuersten Städte für Expats sind in Asien. Städte in der Schweiz sind am attraktivsten.
27.06.2019
Die Konkretisierung des Gesetzes vom September 2018 ist nun erfolgt. Leider bringen die Neuerungen des Dekrets nicht die erhofften Erleichterungen für den Maschinenbau.
27.06.2019
Der Öl- und Gassektor bleibt dominant. Dennoch trägt Diversifizierung erste Früchte. Reformen sollen die wirtschaftliche Erholung vorantreiben.
27.06.2019
China und Spezialisten gewinnen 2018 in Brasilien an Vorsprung. Die größten Anteile bei der Maschineneinfuhr haben weiter Komponenten wie Antriebstechnik, Allgemeine Lufttechnik und Armaturen.
26.06.2019
Betroffen Sind US-Einwanderer- und Besuchervisa. Für ESTA-Reisegenehmigungen ist die Angabe zur Social-Media-Nutzung weiterhin optional.
25.06.2019
Im Kampf gegen Produktpiraterie führt Russland ein nationales QR-Code-System zur Markierung von Waren ein. Es ist für alle Markteilnehmer verpflichtend, und es gibt Planungen zur teilweisen Einbeziehung von Maschinenbauerzeugnissen.
24.06.2019
Mehr Austausch und gegenseitige Unterstützung vereinbarten VDMA und der Russische Unternehmer Verband (RSPP) im Mai 2019
24.06.2019
Die griechische Wirtschaft wächst weiter. Impulse kommen vom Tourismus und den Infrastrukturprojekten. Das Wahljahr 2019 gefährdet allerdings den Reformkurs und die wirtschaftliche Erholung.
12.06.2019
Maschinenbau fordert einheitliche Regeln für den Arbeitseinsatz im EU-Ausland
29.05.2019
Die Umsetzung der Meldepflichten bei Arbeitseinsätzen in Europa stellt viele VDMA-Mitgliedsunternehmen vor eine große Herausforderung, Der VDMA-Infotag am 22. Mai 2019 bot praxisnahe Ideen zur Prozess-Implementierung.
24.05.2019
Saudi-Arabien dräng Lieferanten zunehmend dazu, im Land zu produzieren. Der VDMA hat dazu ein Infoblatt veröffentlicht, in dem die verschiedenen Lokalisierungsprogramme kurz erläutert und Hinweise für potenzielle Investoren gegeben werden.
24.05.2019
Saudi-Arabien ist dabei, die Importabläufe für Maschinen umzustellen. Der VDMA hat am 10. Mai 2019 zusammen mit den Zertifizierungsgesellschaften DIN Certco (TÜV Rheinland), intertek und SGS eine Informationsveranstaltung angeboten.
14.05.2019
China hat das Verfahren zur Visabeantragung zum 10. Mai 2019 aktualisiert und auf ein verpflichtendes elektronisches Antragsverfahren umgestellt.
08.05.2019
Wie geht es nach den Präsidentschaftswahlen im Oktober 2019 weiter? Die Unsicherheit über den Wirtschaftskurs nimmt zu.
08.05.2019
Freihandelsabkommen im Pazifischen Raum in Kraft
08.05.2019
Die Fragen rund um das Thema Ex-Tarifario werden auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der brasilianischen VDMA Unternehmen am 29.05.2019 in São Paulo von zwei Experten aus der Praxis erläutert und mit den Teilnehmern diskutiert.
08.05.2019
Die Regierung plant, den Import von Maschinen und Maschinenteilen via „Ex-Tarifário“, d.h. mit Zollbefreiung, zu vereinfachen. Diese Massnahme soll neue Investitionen begünstigen. Geplant ist, die Ausnahmeregelung (Anm.: keine vergleichbare Maschine wird in Brasilien produziert) auf alle Investitionsgüter zu erweitern und die Bearbeitungszeit für dieses Verfahren zu verkürzen.
Der Besuch einer Auslandsmesse ist häufig der erste Schritt in einen neuen Markt. Im neuen Messekalender finden Sie für den Maschinenbau relevante Messen.
Die aktualisierte Fassung der VDMA-Publikation „Tipps für das erfolgreiche Indiengeschäft“ (Stand: April 2019) kann ab sofort angefordert werden.
06.05.2019
In wesentlichen Teilen ist das neue Globalabkommen zwischen der EU und Mexiko bereits verhandelt. Das Abkommen verfügt auch über einen Handelsteil. Aspekte der öffentliche Auftragsvergabe sind zum Beispiel noch offen. Auch die rechtliche Überprüfung des Vertragstexts ist noch nicht abgeschlossen.
03.05.2019
Informieren Sie sich über aktuelle Geschehnisse in China
26.04.2019
Bundesminister Peter Altmaier repräsentiert Deutschland bei der Seidenstraßen-Konferenz in Peking.
25.04.2019
Die Zurückweisung von Akkreditiv-Avisen und Zahlungsaufträgen hat deutlich zugenommen, und wird international von WTO und ICC diskutiert.
25.04.2019
Hermes Click&Cover ist die rasche Alternative für mittelständische Auftragswerte (1 bis 5 Mio. Euro). Wer hier clickt, bekommt schnell eine Zusage, ist aber auch an alle Angaben gebunden.
24.04.2019
Die Absicherung politischer Risiken ist immer noch wichtig. Das zeigt der Jahresbericht der staatlichen Hermesdeckung, der für Venezuela hohe Entschädigungen ausweist.
Stephanie Schwemlein
Stephanie Schwemlein
Assistentin des Abteilungsleiters Außenwirtschaft
(+49 69) 66 03-14 42
(+49 69) 66 03-24 42
Ihre Ansprechpartner in der Abteilung Außenwirtschaft
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail - wir helfen Ihnen gerne. Die VDMA Außenwirtschaft bietet Ihnen Rat und Hilfe in den aktuell unsicheren Zeiten.
Veranstaltungsangebot der Abteilung Außenwirtschaft
Wir bieten unseren Mitgliedern Erfahrungsaustausch-Veranstaltungen, Informationstage, Seminare, Workshops und Konferenzen zu unterschiedlichsten Themen an.
Weiterbildungen – Export & Zoll
Mit unseren Seminaren, Workshops und Trainings unterstützen wir Sie dabei, Ihr Wissen aktuell zu halten.